HANDKE SPECIAL: „WUNSCHLOSES UNGLÜCK“

HANDKE SPECIAL: „WUNSCHLOSES UNGLÜCK“
„Ich vergleiche also den allgemeinen Formelvorrat für die Biographie eines Frauenlebens satzweise mit dem besonderen Leben meiner Mutter. Nur in einer nicht-gesuchten, öffentlichen Sprache könnte es gelingen, unter all den nichtssagenden Lebensdaten, die nach einer Veröffentlichung schreienden herauszufinden. Höchstens im Traumleben wird die Geschichte meiner Mutter kurzzeitig fassbar: weil dabei ihre Gefühle so körperlich werden, dass ich diese als Doppelgänger erlebe und mit ihnen identisch bin.“

Reservierungsbedingungen

Beginnzeit Di, 06.12.2022, 20:00
Veranstaltungsende Di, 06.12.2022, 21:30
Online Reservierungsschluss Di, 06.12.2022, 18:00

Partner & Sponsoren