„ANNE BONNY – WEILL SIE NORMEN BRECHT“

„ANNE BONNY – WEILL SIE NORMEN BRECHT“
Ein Abend, der eine historische Frauenfigur nachzeichnet, die sich die Freiheit nahm, andere Rollen einzunehmen als jene, die von ihr gesellschaftlich erwartet wurden.
 
Schauspiel und Gesang: Brigitte Souček
Klavier und Cello: Jana Thomaschütz
Regie: Katrin Ackerl Konstantin
 

 

Fotocredits: Amanda Cotton & Debbie Bragg

Beginnzeit Do, 02.12.2021, 20:00
Veranstaltungsende Do, 02.12.2021, 22:30
Online Reservierungsschluss Do, 02.12.2021, 18:00

Partner & Sponsoren