KIRCHMAIR QUARTETT

Die Kompositionen von etwa Gustav Mahler oder Josef Haydn werden dabei natürlich nicht nachgespielt sondern dienen als Ausgangsbasis für eigene Improvisationen. Auch Repertoire aus der neueren Rock- und Popmusik, oder Standards des „Great American Songbook“ macht sich das KIRCHMAIR QUARTETT auf diese Weise zu eigen und verleiht dieser Musik somit gänzlich neue und unerwartete Facetten.
 
Line up:
Rupert Kirchmair (piano/keyboards)
Florian Bramböck (sax)
Florian Braumgartner (drums)
Johannes Sigl (bass)

Reservierungsbedingungen

Beginnzeit Sa, 21.01.2023, 20:00
Veranstaltungsende Sa, 21.01.2023, 22:00
Online Reservierungsschluss Sa, 21.01.2023, 18:00

Partner & Sponsoren