Theater: LEERE HERZEN (Österreichische Erstaufführung)

Theater: LEERE HERZEN (Österreichische Erstaufführung)
Die Protagonistin Britta Söldner, desillusioniert und pragmatisch, betreibt eine Praxis für Psychotherapie, genannt „Die Brücke“. Dort durchlaufen die Klienten einen 12-Stufen-Plan, in welchem geprüft wird, wie hoch ihre Suizidgefährdung einzustufen ist. Absolvieren sie alle Stufen, werden sie an eine beliebige Organisation für Terrorangriffe vermittelt. Der Markt ist geregelt. Es gibt keine großen Überraschungen. Bis eines Tages ein Attentat am Leipziger Flughafen von den bisher unbekannten „Empty Hearts“ verübt wird. Bekommt „Die Brücke“ etwa Konkurrenz? Etwas ist in Bewegung und auch in Britta beginnt sich etwas zu verändern. Denn ihr wird klar, dass ihr eigenes Unternehmen die kollektive Reise in den Abgrund unterstützt und begleitet.
  
Schauspiel: Markus Achatz, Valentina Inzko-Fink, Sabine Kristof-Kranzelbinder, Michael Kristof-Kranzelbinder, Mirko Roggenbock
Regie: Sarah Rebecca Kühl
Rechte: Rowohlt Theater Verlag
 
Weitere Termine: 16./18./19./20./21./23./25./26./27./28. November, jeweils um 20h

Karten unter: 0660 2161966 |  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Gretchen App
www.theater-kukukk.at | www.waltzwerk.at

Beginnzeit So, 21.11.2021, 20:00
Veranstaltungsende So, 21.11.2021, 22:30
Online Reservierungsschluss So, 21.11.2021, 18:00

Partner & Sponsoren