Gastspiel: Das Heimatkleid (15+)

Das Heimatkleid (15+)

Von Kirsten Fuchs (ÖE)

Gastspiel Theater WalTzwerk, Koproduktion mit Stadttheater Klagenfurt und der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Sarah Rebecca Kühl im Jugendstück Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht ein in die Argumentationsmuster der sogenannten "Neuen Rechten" und Identitären und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können.

Beginnzeit 17.11.2019, 19:00
Veranstaltungsende 17.11.2019
Gastspiel: Das Heimatkleid (15+)

Das Heimatkleid (15+)

Von Kirsten Fuchs (ÖE)

Gastspiel Theater WalTzwerk, Koproduktion mit Stadttheater Klagenfurt und der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Sarah Rebecca Kühl im Jugendstück Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht ein in die Argumentationsmuster der sogenannten "Neuen Rechten" und Identitären und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können.

Beginnzeit 18.11.2019, 10:30
Veranstaltungsende 18.11.2019
Gastspiel: Das Heimatkleid (15+)

Das Heimatkleid (15+)

Von Kirsten Fuchs (ÖE)

Gastspiel Theater WalTzwerk, Koproduktion mit Stadttheater Klagenfurt und der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Sarah Rebecca Kühl im Jugendstück Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht ein in die Argumentationsmuster der sogenannten "Neuen Rechten" und Identitären und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können.

Beginnzeit 19.11.2019, 10:30
Veranstaltungsende 19.11.2019
Gastspiel: Das Heimatkleid (15+)

Das Heimatkleid (15+)

Von Kirsten Fuchs (ÖE)

Gastspiel Theater WalTzwerk, Koproduktion mit Stadttheater Klagenfurt und der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Sarah Rebecca Kühl im Jugendstück Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht ein in die Argumentationsmuster der sogenannten "Neuen Rechten" und Identitären und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können.

Beginnzeit 20.11.2019, 10:30
Veranstaltungsende 20.11.2019
Gastspiel: Das Heimatkleid (15+)

Das Heimatkleid (15+)

Von Kirsten Fuchs (ÖE)

Gastspiel Theater WalTzwerk, Koproduktion mit Stadttheater Klagenfurt und der Pädagogischen Hochschule Kärnten

Mit einem hoch aktuellen Thema beschäftigt sich Sarah Rebecca Kühl im Jugendstück Das Heimatkleid von Kirsten Fuchs. Der Text taucht ein in die Argumentationsmuster der sogenannten "Neuen Rechten" und Identitären und führt vor, wie ein menschenverachtendes Weltbild wirkt und welche Mechanismen dazu verführen, rechtsextreme Denkweisen nachvollziehen zu können.

Beginnzeit 21.11.2019, 10:30
Veranstaltungsende 21.11.2019

Partner & Sponsoren