HELFRIEDS STRENGE KAMMER

HELFRIEDS STRENGE KAMMER
Wie konnte Manfred Obernosterer alias „Noste“, der sich zu Fasching nie verkleiden wollte, zur Kultfigur beim Villacher Fasching werden? Wie kam die junge Kärntner Regisseurin Leni Lauritsch auf die Idee, einen aufwändigen Science-Fiction-Kinofilm („Rubikon“) zu produzieren? Wo sieht Igor Pucker, der frisch pensionierte Leiter der Landeskulturabteilung, noch kulturellen Handlungsbedarf? Und woher nimmt die bildende Künstlerin Barbara Ambrusch-Rapp ihren Mut und ihre Ideen?
 
Seit 2015 lädt Christian Hölbling als Kunstfigur „Helfried“ regelmäßig zu dieser kabarettistischen Live-Talkshow ein, die mittlerweile Kultstatus hat. Vier Gäste aus verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen werden von Helfried auf einen 70er-Jahre-Hometrainer gebeten. Helfried ist stets akkurat vorbereitet, jedoch auch sehr schlagfertig und spontan witzig. Begleitet wird der Abend vom „Strengen Kammerorchester“ mit Stefan Gfrerrer (Kontrabaß), Rob Bargad (Klavier), Klemens Marktl (Schlagzeug) und Michael Erian (Saxophon). Der Schauspiel-Grandseigneur Max Achatz tritt als Oberkellner in Erscheinung.  

Reservierungsbedingungen

Beginnzeit So, 29.01.2023, 19:00
Veranstaltungsende So, 29.01.2023, 21:30
Online Reservierungsschluss So, 29.01.2023, 17:00

Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar


Partner & Sponsoren